Provisorischer Bauanschluss

Egal ob Sie einen Baukran, einen Baustellencontainer, einen Grossevent oder einen Chilbistand temporär betreiben möchten, EWA-energieUri sorgt für den korrekten Stromanschluss. Damit wir den gewünschten Anschluss termingerecht einrichten können, benötigen wir einzig eine Installationsanzeige. Diese wird von Ihrem Elektroinstallateur ausgefüllt und an uns weitergeleitet.

  • Temporäre Stromversorgung in verschiedenen Grössen bis 550 kVA
  • Elektroprovisorien für Events und Baustellen
  • Elektro-Leihmaterialien
  • Mobile Trafostation
  • Stromprodukt «URstrom-Small»
    Für temporäre Bauanschlüsse (Baustellen, Events, usw.)
    URstrom Small 2020-2021

Der beauftragte Elektroinstallateur muss nach erfolgter Inbetriebsetzung eines Provisoriums den obligatorischen Sicherheitsnachweis an EWA-energieUri erbringen. Bleiben Provisorien länger als sechs Monate in Betrieb, ist zusätzlich eine unabhängige Abnahmekontrolle erforderlich.

EWA-energieUri als Netzbetreiberin stellt den Stromanschluss bis zum Netzanschluss mit integriertem Zähler sicher. Ab dort beginnt der Verantwortungsbereich des privaten Anlagenbetreibers.

Ihr Ansprechpartner

Edi Waldis

Leiter Netzbau

E-Mail